Dienstag, 22. April 2014

Gelle, Gießen

Im Gießener Mathematikum hängt seit neustem eine Unendlichkeitsmaschine. Ein nicht uninteressantes Ding, welches einem die Dimension der Zeit einleuchtend illustriert. Und Zeit ist an manchen Ecken der Stadt äußerst relativ...


Samstag, 19. April 2014

Pollenalarm !

Hier mal was ganz Anderes: Der aktuelle Cartoon für die Mitgliederzeitschrift
der "Gesundes Kinzigtal", für die ich auf der letzten Seite zeichne...



Dienstag, 15. April 2014

Gelle, Gießen

Das der Hesse bisweilen eine spezielle Art von Freundlichkeit an den Tag legt, dürfte bekannt sein. 
In Sachen Kundenfreundlichkeit hat die Stadt Gießen laut Umfrage den 127sten Platz von 138 Städten belegt. (Platz 1 belegte übrigens Bamberg, Platz 138 das ebenfalls hessische Fulda)
Da geht also noch einiges- bloß in welche Richtung ?


Freitag, 11. April 2014

Gaagel & Gosch

Und da soll noch wer behaupten, Fernsehn macht blöd. Naja, eigentlich schon, aber wenn's die richtigen Serien sind, können sie auch schon mal Leben retten, wie in diesem Fall "Dr. House"...



Dienstag, 8. April 2014

Gelle, Gießen

Als er abgedruckt wurde, war er noch fast tagesaktuell,
 mittlerweile aber ist der April schon ein paar Tage alt, ich weiß.
-Egal, 1.April reloaded...



Freitag, 4. April 2014

Das Hessen-Alphabet: P

Ist es wegen der zerstörten Voliere eines Vogelhändlers in den 60ern, oder ist es eine Folge des Klimawandels oder des Futterangebotes? Fest steht; gibt es in Hessen einiges Exotisches in den Bäumen...


Dienstag, 1. April 2014

Gelle, Gießen

Es lässt sich nicht verleugnen, der Frühling ist sowas von da ! Da wird es natürlich Zeit, die Pflanzen auf Garten, Balkon und sonstwo wieder frühlingsfit zu machen...


Freitag, 28. März 2014

Das Hessen- Alphabet: O

Wo ich doch erst zwei Einträge weiter unten drüber schieb, fiel mir just auf und ein, daß ich das Hessen- Alphabet sträflich vernachlässigt hab'. Was ich hiermit nachhole. Also, zu den dienstäglichen "Gelle, Gießen" Strips kommen jetzt noch die freitäglichen "ABC" Strips (und was mir sonst noch so aus dem Pinsel gefallen ist). Da muss ich bloß langsam aufpassen, daß ich mir kein Burnout-Syndrom einfange...;)


Dienstag, 25. März 2014

Gelle, Gießen

Im Zentrum der Metropole, vor der Stadtkirche, starten momentan große Ausgrabungen. Dort, wo einst die Keimzelle der Stadt gewesen sein muß, werden bestimmt bald spannende Dinge ans Tageslicht befördert...


Freitag, 21. März 2014

Gaagel & Gosch

Nachdem das "Hessen-Alphabet" im FRIZZ Magazin beim "Z" angekommen ist, gehört der Schlußkommentar im Heft fürderhin diesen beiden Jungs...
 




Dienstag, 18. März 2014

Gelle, Gießen

Der Gießener Wochenmarkt ist nicht nur einer der schönsten überhaupt, nein, er deckt auch den Speiseplan aller Ernährungsbewussten rundum ab...


Dienstag, 11. März 2014

Gelle, Gießen

Die Landesgartenschau naht. 
Da werden ungebetene Gäste ohne Eintrittskarte schon etwas rabiater angegangen...


Dienstag, 4. März 2014

Gelle, Gießen

Nach einer kleinen Winterflucht auf frühlingshafte Inseln bin ich wieder zurück,
um mich den kulturellen Highlights der mittelhessischen  Metropole zu widmen...

 

Dienstag, 11. Februar 2014

Gelle, Gießen

Es lässt sich nicht verleugnen, die Engländer waren anno '44
berechtigterweise erheblich sauer auf Deutschland.
Bedauerlicherweise mußten Städte wie Gießen das dann im Bombenhagel ausbaden.
Die "Operation Hake" der Royal Air Force entlädt über der Stadt mehr als 1200 Tonnen Brand- und Sprengbomben, die das alte Gießen zerstören. Und alle Jahre wieder findet man Erinnerungen an den 6.Dezember 1944, auch wenn das heute keinen mehr vom Hocker haut...


Freitag, 7. Februar 2014

Comic Kotelett

Der FRIZZ Comicleitfaden für Anfänger und Enthusiasten des Genres führt euch heute mit den Mittel der 9.ten Kunst (nämlich eben des Comics) in die Welt der ersten (oder zwoten oder dritten...egal) Kunst, nämlich der Malerei.


Mittwoch, 5. Februar 2014

Gelle, Gießen

Schön, daß Gießen, Dank Antifa und anderen Gruppen, wenig rechtslastige Bagage vor Ort hat.
Im Umland sieht das bedauerlicherweise schon wieder etwas anders aus.
Vielleicht geht man dort von falschen Voraussetzungen aus...


Dienstag, 28. Januar 2014

Bis einer heult...

Zum einen, weil "die Schönheit des Scheiterns" so großartig angenommen wurde,
zum Anderen, weil ich natürlich erheblich Spaß an der Sache habe,
sitze ich momentan an der Fortsetzung.

Bzw. eben nicht die Fortsetzung.
Es sind zwar wieder die gleichen Figuren dabei,
aber es ist eine eigenständige Geschichte, die ca. 1-2 Jahre nach der "Schönheit" spielt.

Und hier hab´ich schonmal 2 Titelzeichnungs- und Namensentwürfe, was findet ihr ansprechender ?

"Bis einer heult" find´ich eigentlich, klingt gut,
aber nachdem ich das gegoogelt hab, fand ich raus, es gibt schon einen Roman, der so heißt, und einen Comic aus der "Motomania" Reihe von Holger Aue.
da könnte es am End' rechtliche Probleme geben, und das muß ja nicht...

"Vom klatschen keiner Hände" hab' ich von Spong geklaut, find ich eigentlich auch prima, aber es stimmt ja so nicht ganz.

Weil, kurz zum Inhalt:
Paul schafft es, über einige Umwege, mit seiner Band raus aus der Provinz auf "große Tour" zu gehen.
die große Tour beschränkt sich auf einige bizarre Auftritte in Hamburg mit allen Desastermöglichkeiten, die dazu gehören.
-aber ´n bisschen geklatscht wird ja trotzdem...

Soweit das erstmal, im Laufe der nächsten Zeit werd ich die Entwicklung des neuen Comics
(wie er auch immer letztendlich heißen mag)
hier dokumentieren,
jetzt aber würd´ich mich auf ein Feedback zu meinen oben stehenden Gedanken/Problemen freuen
und wissen,was ihr so meint..



Gelle, Gießen

Den Mängelmelder gibt´s jetzt auch in Gießen:
 Wenn man wilde Müllkippen, arge Schlaglöcher, 
kaputte Laternen oder unfähige Kommunalpolitiker entdeckt hat, 
einfach die richtige Nummer anrufen und schon wird der Mangel behoben.
 Prima Idee eigentlich...




Dienstag, 21. Januar 2014

Gelle, Gießen

Wird ein Traum der (Gießener) Menschheit wahr ?! 
Gibt es bald tatsächlich, nach Burger King, Mc Donalds
 und Kentucky Fried Chicken, auch einen Ikea in der Stadt...?
 Der Möbel&Köttbullarvertreiber sucht auf jeden Fall ein Plätzchen in Mittelhessen...


Mittwoch, 15. Januar 2014

Zagreb Titan

"Und was machst du so, wenn du gerade mal nicht zeichnest ?"
"Dann mach ich sowas: Neonlicht ! "