Freitag, 12. September 2008

der Mieter

Der Sommer zieht von dannen
und einige damit einhergehende Nachteile kann man dann nur noch in der Herbstausgabe
der Wohnbau-Mietergazette "Gugge´ma" Revue passieren lassen...




.

Kommentare:

Henrike hat gesagt…

schatz, das ist ganz einfach: vitamin b-komplex reinschmeißen. jeden tag eine, am besten 300% vom tagesbedarf. tut nicht weh, schadet nicht, nicht erschrecken, wenn du danach neongelb pinkelst, aber die mücken lassen dich in ruhe. sogar in ägypten.

A.E. hat gesagt…

ha, das erfahr` ich jetzt, wo der sommer perdü ist...

jetzt kommt erstmal johanniskraut dran, ab mai werd ich dann nahtlos zu vitamin B umschwenken

(man hat eh' viel zuwenig vitamin B...)

Trantow/Cartoonist hat gesagt…

...mit Baldrian hab ich schon begonnen. Die Herbstdepri kommt leider wieder leicht surrend, wie die doofen Mücken im Sommer.

A.E. hat gesagt…

jepp, von der sommerlethargie in die herbstdepression rein in den winterschlaf...

Henrike hat gesagt…

ach was. das ganze jahr vitamin b-komplex und gut isses. und baldrian gegen depressionen? das geht nach hinten los.

Herr Gilke hat gesagt…

Aber Depressionen sind ein super Mittel gegen Baldrian!