Freitag, 22. Oktober 2010

Ausstellung im Rathaus

Passend zur Beendigung des Alphabetes wird das Ganze im Atrium des Rathauses ausgestellt.
Für alle, die kein Internet haben, keinen Anzeiger lesen oder schon immer mal sehen wollten,
wie die Strips im Original aussehen.
Fall Ihr grade in der Nähe seid, würd' ich mich freuen, wenn ihr reinschaut...

Kommentare:

Trantow hat gesagt…

Applaus ... das hat die Serie auf alle Fälle
verdient!!

A.E. hat gesagt…

danke...
mit flips und chips für alle ;)

Herr Gilke hat gesagt…

Und wo sind Y und Z?

A.E. hat gesagt…

mist, ich dachte, der wegfall komplizierter endalphabetbuchstaben fällt nicht auf...
na gut,dann halt hier:
(siehe neuer eintrag)