Donnerstag, 14. Oktober 2010

das Gießen- Alphabet: W, X

es geht in den Endspurt des Gießen- Almanachs...
Das Zweistromland Gießens wird nämlich nicht nur durch den majestätischen Strom der Lahn geteilt,
auch die Fluten der Wieseck winden sich durch den Moloch.

Zum Anderen adelte nicht nur Brühwürfelkönig Liebig die Stadt, auch der Schöpfer der X-Rays
hinterlies seine Spuren.


Kommentare:

Trantow hat gesagt…

Das letzte Panel mit dem Hund hätt' ich gern
als Poster vergrößert als Wandschmuck, wunderbar umgesetzt!!

A.E. hat gesagt…

danke...
das poster kannst du dir hier um die ecke auch öfters live anschauen... ;)

Herr Gilke hat gesagt…

Ach, "Röntgen" hieß der? Ich dachte immer, der heißt "Strahlen".

Was kommt NACH dem Alphabet?

A.E. hat gesagt…

ach , nach dam "alphabet" ist vor dem "liebes Tagebuch", mit dem es dann wieder weitergeht...