Montag, 1. März 2010

Chronicartoons


Ab Heute ,dem 1.März, starte ich ein neues Projekt und wage mich auf das dünne Eis der täglichen Veröffentlichung.

Also jeden Tag einen Cartoon, genauer gesagt, einen "Chronicartoon" zu einem historischen Ereignis des jeweiligen Tages, egal ob zu weltbewegenden Themen wie der Mondlandung oder weniger bedeutenden Momenten wie der Patentierung der Luftpolsterfolie.
Da das geplante Unterfangen in diesen Ausmaß noch absolutes Neuland für mich ist ,bin ich offen und dankbar für Kritiken, Kommentare und Anregungen.

Anvisiert ist bei den Chronicartoons nicht die höchsteTrefferquote von "lol" und "rofl", sondern einfach der Versuch, zu jedem Tag etwas zu bringen.
Das einige Tage vor geschichtlichen Ereignissen nur so strotzen und an anderen Tagen so gut wie nichts passiert ist ,ist dann nochmal die Extra-Herausvorderung.
Ich hab zwar ausgiebig im Internet und Büchereien recherchiert, aber als Grundlage für eine Doktorarbeit sollte man die Cartoons nicht nehmen, zumal ich mehr als einmal feststellen musste,
das Wikipedia & Co.was ganz anderes meint als Bertelsmann & Freunde.
So, genug der Einleitung, los gehts unter der neuen Seite...

http://chronicartoons.de/
.

Kommentare:

Herr Gilke hat gesagt…

Yessir!!! Spitzenidee… ich sehe schon vor mir, den AE-Kalender 2011!

A.E. hat gesagt…

ööh, sagnwamal ehaso 2012...:)